Annika und Eddie rocken das Ding. Es ist unfassbar in ihrem zweiten Sportjahr sarteten die zwei zum zweiten Mal an der dhv DM ! Mit 92/91/98 - gesamt 281 und dem besten Schutzdienst der Veranstaltung haben sie sich einen Platz auf dem Treppchen ergattert. Platz 3 und damit eine erneute Qualifikation zur VDH DM 2019.

 

 

 

 


   

 

 

 

Willkommen auf der Homepage der  

    Freunde des Hundesports Hähnlein.

Der Verein „Freunde des Hundesportse.V. Hähnlein“ wurde im Jahr 1975 gegründet. Das ca. 7.000 qmgroße Vereinsgelände „Gänsweide“ befindet sich außerhalb Hähnleins in Richtung „Weilerhügel“.

Für Vereinsmitgliederwird die Ausbildung für Begleit-Fährten-sowie Gebrauchshunde angeboten.

Bei Bedarf können Lehrgänge für Nichtmitglieder zum VDH-Hundeführschein durchgeführt werden.

Vereinsmitglieder haben sich mit ihren Hunden bereits mehrfach erfolgreich für die Teilnahme an Deutschen Meisterschaften qualifiziert.

Zahlreiche Überregionale Meisterschaften wurden von den „Freunden des Hundesports e.V. Hähnlein“ schon durchgeführt, Hundesportlern werden sicherlich u.a. noch die Gebrauchshunde Landesmeisterschaft 2014 auf dem Sportgelände in Hähnlein in Erinnerung sein.

 


                                                                   

an der dhv DM teilnehmen und Eddie rockt das Ding!

   

 



Übungsplatz :        Weilerstrasse Ausserhalb 

                               64665 Alsbach-Hähnlein
     Oder über Googel
      https://www.google.de/maps/place/H%C3%A4hnlein/@49.7455336,8.5816971,225m/data=!3m1!1e3!4m2!3m1!1s0x47bd7dcead855fef:0xa224352aa8e7670?hl=de

 

 

 

 

Vorstand:

 

1. Vorsitzender:

              Harald Finger

 

2. Vorsitzender:

                      Peter Hohl

 

Kassenwart:

        Thomas Fehrmann

 

Schriftführer :

              Rene' Ehnert 

 

Ausbildungsleiterin:

                   Claudia Rex

 

Schutzdiensthelfer:

           Christoph Finger

Beisitzer:

              Adolf Schnaus